Industrie PC Technik: Überwachung und Kontrolle der Produktion

Die Überwachung mit einem Sicherheitssystem ist nicht nur für private Haushalt von großer Bedeutung. Auch Unternehmen haben den Industrie PC und Überwachungstechnik für sich entdeckt, um damit Arbeitsprozesse zu kontrollieren und optimieren, wie auch Sicherheit vor äußeren Einflüssen zu haben. Neben hoch-spezialisierten Kamera-Anlagen, ist es vor allem die Betriebsdatenerfassung und der zuverlässige Industrie PC von PCS, die die Produktion und Arbeitsabläufe überwachen.

Der Industrie PC in der Produktion

Industrie PC für optimierte Produktion

Der moderen Industrie PC mit Touchscreen löst alte Konsolen ab (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Der Industrie PC hat sich bewährt als technischer Standard in vielen produzierenden Unternehmen. Die Technik spricht hierbei für sich. Anders als herkömmliche Heimcomputer bietet der Industrie PC hoch-spezialisierte Komponenten und ein maximales Maß an Sicherheit und Verlässlichkeit.

Die meisten Modelle werden für nur einige wenige Arbeitsschritte konzipiert und optimiert, die sie dann aber auch so sicher wie möglich durchführen. Mittels einfacher Bedienung und grafischer Abbildung können Mitarbeiter so stets die Kontrolle über alle Abläufe, egal ob automatisch oder manuell behalten und die Unternehmensleitung hat verlässliche Daten über Produktivität und Optimierungs-Möglichkeiten.

Die Vorteile vom Industrie PC

Wie bereits erwähnt, ist ein Industrie PC eine extrem spezialisierte Maschine, die für einige wenige Aufgaben gefertigt wird. Der Vorteil liegt hier in der Verlässlichkeit. Egal welche äußeren Umwelteinflüsse oder anderen Stör-Faktoren die Technik bedrohen, der Industrie PC erfüllt seine Aufgaben auch bei Hitze, Kälte, Nässe, Staub oder mechanischer Einwirkung. Der Vorteil für ein Unternehmen liegt hier klar auf der Hand: Weniger Ausfälle – mehr Produktion, das heißt Profit.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache Bedienung der Industrie PC Einrichtungen. Um Fehlerquellen auszuschließen, wird zumeist auf mechanische Tastaturen verzichtet und lediglich ein einziges Bauteil verwendet, das per Touchscreen und eventuell Sprachbefehl gesteuert werden kann. Das erleichtert die Benutzung für alle Mitarbeiter und spart Zeit, die sonst für aufwendige Schulungen verwendet werden muss.

Unternehmens-Überwachung mit dem Industrie PC

Der Industrie PC dienst häufig als zentrale Anlaufstelle für viele Produktions-Daten, Maschinen-Kennwerte und Fertigungs-Ergebnisse. Diese Daten sind überlebenswichtig für ein produzierendes Unternehmen, da eine möglichst hohe Effektivität erzielt werden muss, um möglichst viel Gewinn zu machen. Der erste Schritt ist da natürlich das Controlling der eigenen Daten, die alle in der Firmen-internen Industrie PC Technik zusammenlaufen.

Industrie PC als Schnittstelle für die Sicherheit

Industrie PC als moderne Schaltzentrale

Auch die Videoüberwachung wird mit Industrie PC Technik effektiver (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Doch nicht nur Produktions-Ergebnisse müssen überwacht und kontrolliert werden. Selbstverständlich muss eine Firma auch an die eigene Sicherheit denken und den Schutz vor äußeren Einflüssen. Eine leistungsstarke Sicherheits-Anlage mit dem ensprechenden Video Zubehör ist da Pflicht. Und auch hier kommt der Industrie PC in Kollaboration mit dem Digital Video Recorder zum Einsatz, da er in der zentralen Stelle, in der alle Videodaten der Funkkameras zusammenlaufen, als verlässliche und leistungsstarke Schnittstelle arbeiten kann.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.