Neue Apple Produkte: iPhone 6, Apple Watch & Co.

Am 9. September 2014 veröffentlichte Apple auf einem großen Event im kalifornischen Foothill-De Anza Community College einige Neuheiten. Darunter das neue iPhone 6 und die Apple Watch. Dieses Event für die neuesten Apple Produkte hat Apple 1 Million US-Dollar gekostet, wovon sich Apple erfolgsversprechende Ergebnisse erhofft. Was bieten die neuen Apple Produkte und welche Neuheiten bringen sie auf den Markt?

Die neuen Apple Produkte iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Seit dem 19. September 2014 ist das neueste Smartphone von Apple in drei Farben erhältlich: Spacegrau, Gold und Silber. Das Display des Apple Produkte Flagschiff-Modells iPhone 6 Plus umfasst eine Bildschirmdiagonale von 5,5 Zoll und bietet eine Auflösung von 1920×1080 Pixel. Der Hersteller gibt eine Akkulaufzeit beim Surfen mit LTE bei durchgängiger Nutzung und maximaler Helligkeit von 4h 22min an, was der momentanen Bestzeit unter vergleichbaren Smartphones entspricht. Mit einem 2×1,38 Ghz Prozessor, einer 8 MegaPixel Kamera mit Bildschirmstabilisator und der äußerst hohen Auflösung auch bei Fotos mit schwachen Lichtverhältnissen hat das Smartphone im Test sehr gut abgeschnitten und erfüllt schon wesentliche Funktionen einer Digitalen Spiegelreflexkamera. Mit dem neu entwickelten Betriebssystem iOS 8 für alle Apple Produkte gibt es einige Neuheiten unter den Apple-produzierten Apps.

Apple Produkte Daten iPhone 6 Plus

  • 5,5-Zoll-HD-Display
  • Höhe: 15,8 cm/ Breite: 7,8 cm
  • Arbeitsspeicher: 16, 64 und 128 GB
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Auflösung: 1920×1080 Pixel
Apple Produkte iPhone 6 Baum

Die neue Apple Produkte Neuheit: das iPhone 6

Um die gewohnte Pixeldichte zu halten, bietet das iPhone 6 Plus eine höhere Auflösung im Vergleich zu anderen Apple Produkten, was den Kontrast beim Filmen verstärkt. Auch wird diese Apple Produkte Neuheit „Phablet“ genannt: ein iPad Mini mit Telefonfunktion, was auf die Größe und die verbesserte Auflösung mit zusätzlicher High Definition Video Funktion zurückzuführen ist. Neu sind bei diesen Apple Produkten die „runden Kanten“ einschließlich der Dislay Kante. Zwar zeichnet sich das iPhone 6 Plus durch die äußerst dünne 7,1 mm Tiefe aus, jedoch scheint die Kamera nicht mehr ins Gehäuse zu passen und ragt somit auf 7,8 mm aus der Rückseite heraus. Auch mit 60 Gramm mehr als zum Vorgänger Apple Produkte Modell iPhone 5s spürt man das iPhone 6 Plus deutlich in der Hand geschweige denn in der eigenen Hosentasche.


Welche Unterschiede gibt es zwischen den neuen iPhone Apple Produkten?

Das iPhone 6 unterscheidet sich nur in einigen Punkten vom iPhone 6 Plus: Die Bildschirmdiagonale umfasst 4,7 Zoll, ist somit 2 cm kleiner und wiegt mit 129 Gramm damit deutlich weniger als das Flaggschiff-Modell. Die Auflösung unterscheidet sich jedoch deutlich zum iPhone 6 Plus: mit 1334×720 Pixel bleibt das kleinere Apple Produkte Modell mit nur 326 ppi seinem Vorgänger treu, wozu im Gegensatz das neue iPhone 6 Plus 401 ppi bietet. Der Prozessor der Apple Produkte weist nur geringe Unterschiede auf, die Akkulaufzeit des iPhone 6 soll aber deutlich kürzer sein als die des Flaggschiff-Modells. Ohne Bildstabilisator schneidet das iPhone 6 mit schlechteren Aufnahmen ab, was im Gesamtpaket wohl den Preisunterschied von 100 € ausmacht.


iPhone 6 Plus: Vor- und Nachteile der Apple Produkte Neuheit

    Vorteile

  • Großer Bildschirm
  • Sehr gute Foto-Qualität mit optischem Bildstabilisator
  • Sehr hohes Arbeitstempo
  • Empfang
  • Apple-eigene Apps erscheinen im Quermodus mit zusätzlichen Funktionen
    Nachteile

  • Zu großer Bildschirm
  • Akku
  • Kein Speicherkartenschacht
  • Gehäuseschwäche

Die Gehäuseschwäche hat sich kurz nach dem Verkaufsstart bei einigen Käufern gezeigt: Ohne übertriebenen Kraftaufwand konnte das Gehäuse verbogen werden, was einen erheblichen Materialfehler bei dieser Apple Produkte Neuheit darstellt. Laut Apple seien dies jedoch nur vereinzelte Fehlkonstruktionen, da das Smartphone mit Stahl und Titan, sowie extrem widerstandsfähigem Glas verbaut wurde. Ob es in Zukunft noch weitere Apple Produkte mit diesem Materialfehler geben wird, wird sich zeigen.


Eine weitere Apple Produkte Neuheit: die Apple Watch

Apple Produkte iPhone 6 Display

Apple Produkte wie die iPhone-Serie erneuern regelmäßig ihr Design. Neu ist beim iPhone 6 die runde Form des Smartphones.

Am selben Tag auf dem Event im kalifornischen Foothill-De Anza Community College wurde auch die Apple Watch vorgestellt. Sie kann mit allen iPhone Apple Produkten verbunden werden, die eine neuere Version als das iPhone 4s darstellen. Beginn des kommenden Jahres werden drei verschiedene Versionen der Uhr auf den Markt kommen. Die Apple Watch bietet derzeit jedoch schon einige Funktionen mit dazu passenden Apps.


    Funktionen

  • Drehrad gedrückt halten: Erstellung von Terminen im Kalender
  • Push-Nachrichten auf dem Display bei anstehenden Terminen und iMessages
  • Auf Nachrichten reagieren über Diktierfunktion oder vorgefertigte Antworten
  • Navigationsgerät über Apple Maps
  • Pulsmesser
  • Einstellungen: verschiedene Ziffernblätter und Oberflächen
    Apps über WatchKit

  • Push-Nachrichten von Facebook und Twitter
  • Türen aufschließen in SPG-Hotels
  • Eigene Anwendungen von Pinterest, American Airlines und Nike
  • Apple-Apps: Fitness und Workout

Die Besonderheit der Apple Fitness-App ist der eingebaute Schrittzähler, die Messung der zurückgelegten Distanz und der Funktion einer inaktiven Zeit, um zum Bewegen zu animieren. Die Workout-App dagegen ermöglicht die Auswahl eines sportlichen Programms wie Joggen: Mit der Eingabe des gewünschten Ziels werden am Ende die Leistungsdaten ausgewertet.


Vor- und Nachteile der Apple Produkte Neuheit: Apple Watch

Kritiken waren sehr unterschiedlich: Einige Experten lobten die Idee und die Benutzeroberfläche dieser Apple Produkte Neuheit. Andere wiederum meinten, dass die Smartwatch wie ein Fremdkörper wirke und die Akkulaufzeit zu gering sei.

    Vorteile der Apple Watch

  • gelungene Oberfläche mit praktischer Zoom-Bedienung
  • zahlreich verfügbare Apps
    Nachteile der Apple Watch

  • Samsung, Motorala und LG sind auf technischer Ebene noch Konkurrenten
  • kein gekoppeltes Smartphone


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.